Tel.: 0621-704296

  Dein Weinfachhandel aus Mannheim

  Schneller Versand

B-J Grauburgunder trocken, Weingut Bassermann-Jordan 2021

9,90 €*

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktnummer:
101084
Alkoholgehalt:
13% Vol.
Anbaugebiet:
Pfalz
Bezeichnung:
Wein
Enthält:
Sulfite
Herkunft:
Deutschland
Hersteller:
Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan, Kirchgasse 10, 67146 Deidesheim
Rebsorte:
Grauburgunder / Pinot Grigio
Produktinformationen "B-J Grauburgunder trocken, Weingut Bassermann-Jordan 2021 "
Die Burgunder-Rebsorten werden bei Bassermann-Jordan bewusst ohne Lagenbezeichnung angeboten, da bei diesen Weinen, so auch bei unserem Grauen Burgunder, der Rebsortencharakter im Vordergrund steht. Verschiedene Weinberge rund um Deidesheim liefern die Trauben für diesen Grauen Burgunder.
Nach der selktiven Lese wurden die Trauben für einige Stunden auf der Maische belassen und anschließend schonend gekeltert. Der Ausbau erfolgte zum größten Teil im Edelstahltank. Ein kleiner Teil wurde im Holzfass ausgebaut. Parallel zur Gärung wurde der biologische Säureabbau durchgeführt. Dabei wird Äpfelsäure in Milchsäure umgewandelt welche weniger sauer schmeckt. Der Grauer Burgunder zeigt in der Nase typische Fruchtaromen, die kräftiger sind als bei Weißburgunder oder Chardonnay. So erkennt man zunächst Birne, zarte Mandelaromen und Ananas, später immer mehr kräutrige Noten. Am Gaumen ist der Wein mittelkräftig mit elegantem Mundgefühl.

Alkoholgehalt: 13% Vol.
Anbaugebiet: Pfalz
Bezeichnung: Wein
Enthält: Sulfite
Herkunft: Deutschland
Hersteller: Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan, Kirchgasse 10, 67146 Deidesheim
Rebsorte: Grauburgunder / Pinot Grigio

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Kunden kauften auch

B-J Weisser Burgunder trocken, Weingut Bassermann-Jordan 2022
Dieser Weisser Burgunder überzeugt durch seine frische, spritzige Art. Er präsentiert sich mit einem zarten Duft nach Zitrusfrüchten, einer feinen Mineralität und floralen Aromen. Ein zarter Schmelz und der kräftige Körper lassen Ihn selbst zu fülligeren Speisen einen feinen und eleganten Begleiter sein. Alterungspotential 3-5 Jahre.LAGEN:Die Burgunder-Rebsorten werden bei Bassermann-Jordan bewusst ohne Lagenbezeichnung angeboten. Bei diesen Weinen, so auch bei unserem Weisser Burgunder, steht der Rebsortencharakter im Vordergrund. Die Weinberge für den Weissen Burgunder sind in Ruppertsberger und Deidesheimer Lagen angelegt. WEIN: Die Trauben wurden als Ganztraubenpressung gekeltert. Der Most wurde temperaturkontrolliert vergoren und im Edelstahltank ausgebaut. Dieser Weisser Burgunder überzeugt durch seine frische, spritzige Art. Er präsentiert sich mit einem zarten Duft nach Zitrusfrüchten, einer feinen Mineralität und floralen Aromen. Ein zarter Schmelz und der kräftige Körper lassen Ihn selbst zu fülligeren Speisen einen feinen und eleganten Begleiter sein. Alterungspotential 3-5 Jahre. SPEISEN: Ein schöner Wein zum Genießen. Er trinkt sich hervorragend auch ohne begleitende Speisen. Ideal passt er zu Spargelgerichten, Salaten und leichten Vorspeisen. Sein buttrig zarter Schmelz harmoniert sehr gut mit Fisch.

Inhalt: 0.75 Liter (12,27 €* / 1 Liter)

9,20 €*
%
Lost Boys Grenache Syrah Frederic Bousquet IGP Languedoc 2018
Die Geschichte des 2017er "Cuvée LOST BOYS" erzählt von mehreren Barriques, die im Laufe der Renovierung eines Weinkellers vor der Lese über mehrere Monate hinweg in Vergessenheit gerieten.Dank der ausgezeichneten Lagerkonditionen im Hause Bousquet, reifte dieser Rotwein zu einem ganz hervorragenden und geheimnisvollen Nektar. Es enstand eine aussergewöhnliche, limitierte Cuvée. Frédéric Bousquet entschied sich nun jedes Jahr einen Teil seiner Barriques dem allerersten "LOST BOY" zu widmen.TERROIRDie Weine reifen unter dem warmen und trockenen Klima des Mittelmeerraumes. Die Nähe zum Meer führt zu einer weniger ausgeprägten Sommerdürre und limitiert somit den Stress der den Reben durch Wassermangel zugefügt werden kann. Die Weingärten be?nden sich in der Nähe von Lézignan – einem extrem windigen Korridor eingebettet zwischen zwei Gebirgen, der «Montagne Noire » im Norden und den « Corbieres » im Süden. Hier weht der Wind an mehr als 300 Tagen im Jahr. Der dominante Westwind (lokal « Cers » genannt) trocknet den Morgentau und verschafft der Rebe ein gesundes Mikroklima. Dies verhilft wiederun die Nutzung von Planzenschutzmitteln zu reduzieren.WEINBEREITUNGIn Fortführung der im Weinberg begonnenen Arbeit, praktizieren man eine traditionelle und gleichzeitig innovative Arbeit im Keller. Die geernteten Trauben werden sortiert und abgebeert. Die Extraktion erfolgt durch eine regelmässige «Pigeage » Maischestossen), natürlich und sanft, um den Aromencharakter der Rebsorten zu erhalten. Sauberkeit, Präzision und Hingabe sind die drei entscheidenden Vorraussetzungen für eine Top Cuvée.Die Echtheit, Herkunft und Qualität ihrer Trauben wird durch eine rigorose und lückenlose Rückverfolgbarkeit von der Parzelle bis zur Flasche gewährleistet.WEINBESCHREIBUNGLeuchtendes Rubinrot mit Purpurschimmer im Glas. Intensive und komplexe Aromen von schwarzen und roten Beeren, gefolgt von würzigen Noten von Pfeffer und Nelken. Dieser Rotwein ist gut strukturiert und offeriert eine perfekte Balance zwischen Kraft und Eleganz. Runde und seidige Tannine im Angang.ESSEN UND TRINKENGeniessen Sie diesen Wein bei Raumtemperatur zu einem schönen Schmorgericht oder Eintopf, rustikaler Pasta mit Tomatensugo, aber auch zu leicht gegrilltem mediterranen Gemüse.

Inhalt: 0.75 Liter (11,19 €* / 1 Liter)

8,39 €* 9,50 €* (11.68% gespart)
Sauvignon blanc, Oliver Zeter QbA 2021
Der Sauvignon blanc von Oliver Zeter ist ein facettenreich aromatischer und präsenter Wein mit Struktur und Länge. Er bietet einen guten Trinkfluß und ist ein angenehmer Essensbegleiter. Alkohlgehalt: 12,5 % Vol. Enthält Sulfite!Insgesamt acht Weinberge in der Südpfalz und an der Mittelhardt sind mit sieben verschiedenen Sauvignon Blanc-Klonen bepflanzt. Entscheidender Vorteil hierbei sind die unterschiedlichen Mikroklimata der verschiedenen Lagen, was sich positiv auf eine Diversifizierung der Aromenauswirkt. Ebenso unterschiedlich wie die Lagen sind auch die Böden auf denen die Rebstöcke wachsen. Die Erziehung erfolgt meist als Kordon, was zu einer lineareren und somit einfcher zu behandelnden Traubenzone führt. Die Weinberge sind dauerbegrünt, teils mit natürlichen Kräutern als auch mit Graseinsaat.Gelesen wird – je nach Jahrgang – von Hand oder mit dem Vollernter. Ein Teil der Trauben wird bereits relativ grün mit einem eher mäßigen Oechslewert von 80° gelesen, der Hauptteil im vollreifen Zustand und der letzte Teil darf sogar schon etwas überreif sein. Das als Trockeneis zugegebene CO2 verhindert die Oxidation während der mehrstündigen Maischestandzeit zur Förderung des Buketts. Die Trauben werden anschließend in einer pneu-matischen Presse unter Luftabschluss gepresst. Vergoren wird in Edelstahltanks unterschiedlicher Größe. Hierbei sorgt eine Vielfalt an Hefen für die notwendige Diversifikation. Zudem wird ein Teil des Weines spontan vergoren, ein anderer – kleinerer Anteil – sogar im Barrique ausgebaut. Der Jungwein wird vor der Füllung nur einmal mit einem Kieselgurfilter filtriert. Abschließend werden die verschiedenen Einzelgebinde wieder zu einer Cuvée zusammengeführt. Das Ergebnis ist ein facettenreich aromatischer und präsenter Wein mit Struktur und Länge.

Inhalt: 0.75 Liter (16,00 €* / 1 Liter)

12,00 €*
Chardonnay trocken Bassermann-Jordan 2021
Die Burgunder-Rebsorten werden bei Bassermann-Jordan bewußt ohne Lagenbezeichnung angeboten, da bei diesen Weinen, so auch bei ihrem Chardonnay, der Sortencharakter der Reben im Vordergrund steht. Die Weinberge für den Chardonnay sind in Deidesheimer und Ruppertsberger Lagen angelegt.Ein schöner, eleganter Chardonnay mit zartem Schmelz, guter Struktur und einem feinfruchtigem Bukett. Ein Hauch von Exotik (Banane, grüne Melone) in einem kräftigen Körper gut integriert.Enthält Sulfite Alkoholgehalt: 12,5 % Vol.Erzeuger: Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan, Kirchgasse 10, 67146 Deidesheim

Inhalt: 0.75 Liter (11,33 €* / 1 Liter)

8,50 €*
%
Bouvet Cremant de Loire Brut Excellence Blanc
Dieser Crémant Brut wird nach der Assemblage von Chenin Blanc-und Chardonnay-Trauben, die aus bester Lage stammen, ausgebaut. Er präsentiert sich würzig ausgewogen und offenbart viel Finesse.Die gelbe Farbe mit strohgoldenen Reflexen ist typisch für diesen feinperligen Crémant de Loire. Sein Bukett ist blumig mit einer fruchtigen Note, die an Trockenfrüchte erinnert. Er zeigt sich ausdrucksstark und wunderschön fruchtig am Gaumen, versehen mit einer rauchigen Nuance.

Inhalt: 0.75 Liter (14,39 €* / 1 Liter)

10,79 €* 12,90 €* (16.36% gespart)
%
Chardonnay trocken, Ellermann-Spiegel 2021
Entgegen dem eher schweren und barriquebetonten Weinstil internationaler Chardonnays besticht unsere Interpretation mit wunderbarer Eleganz und ungemeiner Frische. Ein Aromenspiel von vollreifen Birnen und exotischen Früchten bringen uns ins Schwärmen…

Inhalt: 0.75 Liter (9,27 €* / 1 Liter)

6,95 €* 7,50 €* (7.33% gespart)