Tel.: 0621-704296

  Dein Weinfachhandel aus Mannheim

  Schneller Versand

Anciens Temps Grande Réserve Merlot Cabernet IGP Producteurs Réunis Cébazan 2022

Produktinformationen "Anciens Temps Grande Réserve Merlot Cabernet IGP Producteurs Réunis Cébazan 2022"

Die Merlot- und Cabernet-Rebstöcke stehen im hügeligen Languedoc zwischen Mittelmeer und Atlantik. Hier reifen die Reben in der Wärme des Südens und erhalten trotzdem genügend Kühle vom Meer, um die Aromen voll auszubilden. Die Grande Reserve gibt sich konzentriert und würzig: Schwarze Beeren, Pflaumen und grüne Paprika verbinden sich mit Garrigue, Vanille und Toffee, während rundes Tannin und reife Saftigkeit das Mundgefühl prägen. Interessante Ausstattung erinnernd an die nostalgischen „Alte Zeiten“ (Übersetzung von „Anciens Temps“) des legendären "DS 21". Dieses Etikett ist bewusst gewählt und symbolisiert die Verbindung von Altem und Modernem, die auch den Wein selbst kennzeichnet. Auf jeden Fall eine Entdeckung wert ! Dieser Wein ist erfolgsverdächtig ! Zu Fleischgerichten, Wild und Käseplatten. Auch perfekt zu Nudelgerichten und Aufläufen.


Alkoholgehalt: 13,5% Vol.
Anbaugebiet: Languedoc
Bezeichnung: Wein
Enthält: Sulfite
Herkunft: Frankreich
Hersteller: Producteurs Réunis de Cébazan 34360 Cébazan
Rebsorte: Cabernet Sauvignon, Merlot

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Kunden kauften auch

%
Tipp
Anciens Temps Cabernet Syrah IGP Producteurs Réunis Cébazan 2022
Der Cabernet und der Syrah durchlaufen zuerst separat die traditionelle Maischegärung und werden später in temperaturkontrollierten Edelstahltanks zu einem Cuvée zusammengesetzt. Modernste, internationale Ausbaumethoden bringen den Wein anschließend zu seiner Vollendung. Konzentrierter und vollmundiger Rotwein. Bemerkenswertes Bukett von schwarzen Johannisbeeren, pfeffrigen Noten und leicht Vanille-Noten. Interessante Ausstattung erinnernd an die nostalgischen „Alte Zeiten“ (Übersetzung von „Anciens Temps“) des Citroën-Lieferwagens. Dieses Etikett ist bewusst gewählt und symbolisiert die Verbindung von Altem und Modernem, die auch den Wein selbst kennzeichnet. Auf jeden Fall eine Entdeckung wert ! Dieser Wein ist erfolgsverdächtig ! Zu Fleischgerichten, Wild und Käseplatten. Auch perfekt zu Nudelgerichten und Aufläufen.

Inhalt: 0.75 Liter (8,00 €* / 1 Liter)

6,00 €* 6,50 €* (7.69% gespart)
%
Anciens Temps Grande Réserve Chardonnay IGP Producteurs Réunis Cébazan 2022
Burgunderhafter reinsortiger Chardonnay aus Frankreichs Süden. Ein äußerst kompletter und runder Weißwein, der mit einer Kombination aus tropischen Fruchtaromen und einer ordentlichen Portion Schmelz zu überzeugen weiß. Der Ausbau erfolgt ca. zu 70% im Edelstahltank und zu 30% in französchen Eichenholzfässern. Der dezente Holzeinsatz sorgt zudem für angenehme, hintergründige Vanillenoten.Goldene Farbe im Glas. In der Nase vereinen sich Aromen tropischer Früchte, von Pfirsich und Honigmelone mit angenehm feinen Röstnoten, die an Vanille erinnern. Am Gaumen macht Grande Réserve Chardonnay einen äußerst kompletten und runden Eindruck. Elegant und cremig weich mit schönem Schmelz begeistert dieser herrliche Weißwein gut strukturiert und enorm finessenreich bis ins lange, angenehm frische Finale.

Inhalt: 0.75 Liter (10,92 €* / 1 Liter)

8,19 €* 9,80 €* (16.43% gespart)
%
Anciens Temps Sauvignon Chardonnay IGP 2023
Die Story hinter dem „Anciens Temps” beschäftigt sich mit dem Weinbau und dessen Verkauf vor einigen Generationen. Damals wurde, wie beim amerikanischen Milchmann, der Wein in 5/10 Liter Kanistern zum Kunden gebracht. In Sachen Weinstil wurden natürlich sämtliche önologischen Errungenschaften mit- eingebracht, um diesen ehrlichen Winzerwein so fruchtig und frisch wie nur möglich auszubauen. Im Norden von Béziers (Languedoc) erstreckt sich das Vorgebirge „Montagne Noire“ und bietet sehr günstige Wachstumsbedingungen für die Chardonnay Reben. Der Sauvignon Blanc entstammt der Gers (Gascogne) Region im Südwesten von Toulouse.Diese Cuvée kann man als durchaus atypisch bezeichnen, da völlig unterschiedliche Charaktere aufeinander prallen. Der Sauvignon Blanc wird im Stahltank ausgebaut, der Chardonnay hingegen im großen Holzfass. Aromen und Inhaltsstoffe der Beere werden schonend extrahiert. Eine 3-stündige Maischestandzeit bewirkt eine effektive Verbindung der fruchtigen Aromen aus der Beerenhaut mit dem Most. Eine schonende Pneumatikpressung von max. 3 bar und die darauffolgende, gekühlte Fermentation garantieren höchste Qualität.Spritzigkeit des Sauvignon trifft auf Geschmeidigkeit des Chardonnay. Als Resultat erhält man Noten von Pfirsich, Karamell und Zitrone. Interessante Ausstattung erinnernd an die nostalgischen „Alte Zeiten“ (Übersetzung von „Anciens Temps“) des Citroën-Lieferwagens. Dieses Etikett ist bewusst gewählt und symbolisiert die Verbindung von Altem und Modernem, die auch den Wein selbst kennzeichnet.Goldmedaille Wettbewerb ANIVIN (Best Value Vin de France International Selection 2013) für den 2012er.

Inhalt: 0.75 Liter (8,00 €* / 1 Liter)

6,00 €* 6,50 €* (7.69% gespart)
Momentum Solare "Sélections Parcellaires" IGP Côtes Catalanes, Cellier d´Eole 2021
*Die französische Antwort auf Ripasso und Appassimento * Die überreifen Trauben werden von Hand geerntet, und werden danach traditionell auf den Schalen vergoren. Ein Teil der Cuvée liegt für kurze Zeit im Holz, was dem Wein nochmals zusätzlich Ausgewogenheit und Struktur verleiht. Dieses besondere Verfahren des Momentum –Vin Solaire führt zu einem besonders saftigen Rotwein, der sowohl mit seiner Kraft als auch mit seiner Ausgewogenheit begeistert. Im Glas leuchtendes kräftiges Dunkelrot. In der Nase schöne Aromen von Beerenfrüchten, allen voran Kirsche und Pflaume. Am Gaumen vollmundig konzentriert und fruchtig. Im Abgang langanhaltend und samtig.Rebsorten: 60% Syrah, 40% Grenache

Inhalt: 0.75 Liter (11,80 €* / 1 Liter)

8,85 €*
%
Anciens Temps, Reserve Royale IGP Producteurs Réunis Cébazan 2021
Die Weinberge liegen bei Lézignan-Corbières im Herzen des Corbières-Gebiets. Dieses Gebiet profitiert vom mediterranen Klima mit heißen und trockenen Sommern. Der trockene Wind aus dem Westen mit dem Namen „Cers“ mäßigt das warme Wetter und schützt die Reben vor Krankheiten.Rebsorten: 70 % Syrah, 30 % Marselan Ertrag: 40 hl/ha Vinifizierung:Jede Rebsorte wird einzeln gelesen, je nach Ausgewogenheit von Säure und Süße, und getrennt vinifiziert. Nach Selektion und Entrappen der Reben werden die Trauben erstmal eine Woche kalt eingemaischt. Die Vergärung erfolgt in kleinen temperaturkontrollierten Edelstahltanks, um eine präzise Kelterung durchzuführen. Durch „Pigeage“ (Unterstoßen des auf der Oberfläche schwimmenden Tresterhutes) wird die Extraktion von eleganten Tanninen, einer tiefroten Farbe und den Aromen erzielt. Die Syrah-Rebsorte erhält noch vor Zusammensetzung und Abfüllung 5 Monate Kontakt im französischen Eichenholz.Degustation: Üppiger und konzentrierter Wein von tiefer Farbe mit violetten Reflexen. In der Nase, überwiegen Aromen von schwarzen Beeren, Pflaumen mit leichter Tabaknote. Würzige Aromen wie Rosmarin und Thymian kommen noch hinzu bevor das lange und ausgewogene Finale mit reifen Tanninen und einem Hauch Schokolade die Geschmacksknospen erfreut. Interessante Ausstattung erinnernd an die nostalgischen „Alte Zeiten“ (Übersetzung von „Anciens Temps“) der „Citroën Traction Avant“ Oldtimer, der in Frankreich als Auto der 50er Jahren ein Symbol war. Schwere konische Bordeaux-Flasche. Ein echter Hingucker, ein originelles Geschenk und vor allem ein ganz edler Tropfen, als gute Ergänzung und Premium-Cuvée unserer „Anciens Temps“ Linie!

Inhalt: 0.75 Liter (20,67 €* / 1 Liter)

15,50 €* 15,90 €* (2.52% gespart)
%
Anciens Temps Rosé Syrah Cinsault IGP Producteurs Réunis Cébazan 2023
Die Story hinter dem „Anciens Temps” beschäftigt sich mit dem Weinbau und dessen Verkauf vor einigen Generationen. Damals wurde, wie beim amerikanischen Milchmann, der Wein in 5/10 Liter Kanistern zum Kunden gebracht. In Sachen Weinstil wurden natürlich sämtliche önologischen Errungenschaften mit- eingebracht, um diesen ehrlichen Winzerwein so fruchtig und frisch wie nur möglich auszubauen. Im Norden Béziers erstreckt sich das Vorgebirge „montagne noire“ und bietet auf 200m Höhe sehr günstige Wachstums-bedingungen für die Syrah– und Cinsaultreben.Für Rosé—Weine ist die Nachtlese unumgänglich um kühle Trauben lesen zu können. Auf diesem Weg wird sichergestellt, dass die natürliche Aromatik der beiden Traubensorten bei-behalten wird. Nach der schonenden Pressung wird der Most temperaturkontrolliert der alkoholischen Gärung überlassen. Dem folgenden Weinausbau wird genügend Zeit gegeben, sodass der Weintrub jegliche Aromatik an den Most abgeben kann.In der Nase überrascht dieser Rose mit klaren Erdbeer- wie auch Johannisbeernoten. Am Gaumen wirkt er frisch und leicht. Der Franzose an sich, trinkt einen Rose gern als Aperitif und Begleiter leichter Kost.

Inhalt: 0.75 Liter (8,00 €* / 1 Liter)

6,00 €* 6,50 €* (7.69% gespart)